6 Tipps zum Thema #StayingAtHome

Wir wissen, ihr habt zur Zeit ganz andere Sorgen. Auch wir bei CEO GENE machen uns Gedanken, wie wir die Corona-Krise bestmöglich meistern können und dabei gesund bleiben. Im Fokus stehen jetzt ganz klar Familie und Freunde. Aber diese "Zwangs-Pause" muss nicht nur Negatives mit sich bringen. Deshalb haben wir unsere Lieblings-Tipps für euch gesammelt, wie ihr die Zeit zuhause positiv nutzen könnt und das Beste für euch rausholt.

Bleibt gesund und motiviert! Alles Liebe!
CEO GENE

 

  1.  Sieh die Zeit zuhause als Chance! Es ist doch im Grunde eine wertvolle Möglichkeit, sich ganz den Familienmitgliedern zu widmen & die liegen gebliebenen Projekte gemeinsam anzugehen. Für Vieles lässt uns der Alltag kaum Zeit - doch jetzt haben wir Zeit. Zeit für Spieleabende, ausgiebige Mahlzeiten, Keller ausmisten, Gärtnern und Freunde anrufen. 
  2. Überdenke Deine Karriere- Roadmap. Wo willst Du eigentlich mit deinem Job hin? Was möchtest Du erreichen? Wieviel Gehalt möchtest Du haben? Wieviel Verantwortung? Machst Du aktuell etwas, was Dich erfüllt? Sei ehrlich mit Dir selbst und schau...an welchen Schrauben Du drehen musst, wenn etwas nicht Deinen Vorstellungen entspricht!
  3. Versuche Dich in etwas, was Du schon immer lernen wolltest. Lebenslanges Lernen ist so wichtig! Vielleicht gibt es ein PC Programm, dass Du gerne können würdest und für die Arbeit brauchst. Oder ein Hobby wie Nähen, Stricken, Malen? Versuche Dich in etwas Neuem und denke daran, dass Du meist erst scheitern musst um besser zu werden. 
  4. Nimm Dir für Dich selbst Zeit und mache einen Wellnessabend zuhause. Das gesamte Programm - Gesichtsmaske, Badewanne mit Kerzenschein, einem guten Buch, Musik, Haarmaske, Beine rasieren , Nägel lackieren und Co. Danach fühlst Du Dich wie ein neuer Mensch. Versprochen!
  5. Bleibe positiv und dankbar. Es wird manchmal nicht leicht sein, alle zuhause zu haben und immer geduldig und nett zu sein. Mit höchster Wahrscheinlichkeit ist es noch unordentlicher und schmutziger als sonst und wir fühlen uns, als dürften wir konstant allen hinterher putzen. Aber das hat gerade keine Relevanz. Versuche darüber hinweg zu sehen und die Zeit mit allen zu genießen. Sind alle gesund? Das ist aktuell alles was zählt.
  6. Nutze diese Pause, Deine Business Garderobe neu zu sortieren. Schau Dir Deinen Kleiderschrank genau an - ist etwas gerissen? Repariere es.  Muss man etwas aussortieren weil es Dir partout nicht mehr gefällt oder hinüber ist? Wie möchtest Du im Job rüberkommen - versuche ein paar Outfits zusammen zu stellen und untereinander zu kombinieren. Probiere diese immer an (am besten in Kombination mit Accessoires und Schuhen). Passt alles und wirkt es,wie Du Dir es vorgestellt hast? Perfekt. Wenn die Corona-Krise vorüber ist, bist Du bestens vorbereitet im Office wieder voll durchzustarten! Was für ein tolles Gefühl. Inspiration findest Du natürlich auch immer bei uns auf CEO GENE - wir haben eine extra "Capsule Wardrobe Essentials"- Sektion dafür angelegt.

Älterer Post

Hinterlasse einen Kommentar